Sene Forum  2018 "Alter hat Zukunft"

Am SENE FORUM vom Donnerstag, 18. Januar 2018,  in Spreitenbach begeisterten hochklassige Referenten zweihundert Teilnehmende aus der Branche. Generationenübergreifendes Wohnen als Trend, neue Technologien und Roboter als Unterstützung in der Pflege, Spass und Genuss bis ins hohe Alter, um nur einige Themen zu nennen. Spannende Thesen und philosophische Betrachtungen regten das Publikum zum Nachdenken an. Am Gemeindeseminar vom Vormittag zeigten Experten praxisbezogene Lösungsmöglichkeiten für Gemeinden auf.

Seneforum – Trägerschaft und Organisation

Die Senevita ist in der Schweiz eine führende Anbieterin für Betreutes Wohnen und Pflege im Alter. Sie führt zahlreiche Seniorenresidenzen, betreute Wohnanlagen sowie Pflegeinstitutionen. Im Weiteren berät Senevita Gemeinden, Trägerschaften, Bauherrschaften und Heime in branchenspezifischen und wirtschaftlichen Belangen.

Gemeindeseminar

Bereits zum dritten Mal richten wir anlässlich des SENE FORUM 2018 das Gemeindeseminar speziell und ausschliesslich
für Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden aus. Unter dem Titel "Alter - Challenge für die Gemeinde?" vermitteln Kenner der Materie konkrete Inputs.

Das Seminar findet am 18. Januar 2018 vormittags statt. Sind Sie als Vertreterin oder Vertreter Ihrer Gemeinde interessiert? Dann melden Sie sich bei vvnsntschsnvtch um entsprechende Anmeldeunterlagen inkl. detailliertem Programm zu erhalten.

Kontakt

Senevita AG
Worbstrasse 46
Postfach 345
CH-3074 Muri b. Bern

+41 31 960 99 99
snfrmsnvtch
www.senevita.ch

Lageplan